Expeditionsvorbereitung / Weltreisevorbereitung

Expeditions-/ Weltreisevorbereitung

 

Datum: 21. - 23. Oktober 2016

 

Sie planen eine längere Reise mit dem eigenen oder einem gemieteten Geländewagen? Panamericana? (Ost-) Europa? Skandinavien? Russlanddurchquerung? Australien?

Ich möchte Sie optimal darauf vorbereiten. Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen Ihrer Fahrzeugwahl aufzeigen, Sie bei der Auswahl der zusätzlichen Ausrüstung unterstützen und gemeinsam einige mögliche Situationen, welche auf einer Reise eintreten können, durchspielen.

 

 

 

Wir bitten Sie möglichst mit Ihrem Fahrzeug und der Ausrüstung, die Sie gedenken auf Ihre Reise mitzunehmen, an unserem Kurs teilzunehmen. So können wir gemeinsam darüber diskutieren was nötig ist und was nicht. Es gilt auch mit dem Geländewagen: Gewicht ist alles! Ein Ausrüstungsgegenstand welchen wir nicht mitnehmen müssen, spart uns am meisten Gewicht und auch Stauraum! Dieser eigentlich so einfache Gedanke geht leider allzuoft vergessen.

 

Neben der Optimierung der Zusatzausrüstung werden wir weitere wichtige Aspekte für eine erfolgreiche und möglichst stressfreie Reise behandelt:

  • Fahrzeugbergung mit Seilwinde oder anderen Hilfsmitteln

  • Bushmechanik, d.h. einfachere Reperaturen bzw. Improvisationsmöglichkeiten

  • Navigationsgrundlagen mit Karte/Kompass und Navigationsgeräten

  • Schlafplatzwahl

Die ganzen Teilgebiete sind in einen Offroad-Grundkurs eingebunden, in welchem wir unsere Fahrzeuge besser kennen lernen.

 

Ich versuche während des Kurses meine ganze Erfahrung einzubringen, welche ich mit Geländewagen und Motorrädern in Nord- und Mittelamerika, Osteuropa, Skandinavien, Russland und Australien gemacht habe. Ausserdem kenne ich mich technisch als diplomierter Automobil-Ingenieur einigermassen aus...


 

Kursort
Raum Prättigau, Beginn/Ende Schiers

 

Wir werden hoch oben in den Bergen vor spektakulärer Kulisse campieren. Keine Toiletten und Duschen vorhanden, wie meistens auf der "grossen Reise" auch nicht!

 

WICHTIG! Vergessen Sie neben dem Fahrzeug und Zusatzausrüstung nicht Ersatzkleider- und schuhe, Schlafsack, gute Schuhe, Regenbekleidung und Schreibmaterial! Das Allerwichtigste: GUTE LAUNE!

 

Wir treffen uns am Freitagmorgen. Das genaue Programm werden Sie einige Wochen vor Kursdurchführung zugestellt bekommen.

 

Mindestteilnehmerzahl: 3 Fahrzeuge

Maximalteilnehmerzahl: 6 Fahrzeuge

 

Kosten: 

Fahrer CHF 850.- inkl. Unterlagen, exkl. Verpflegung
Begleitpersonen CHF 350.- exkl. Verpflegung

Jeder Teilnehmer erhält eine Bestätigungsurkunde. Auch die Begleitpersonen nehmen aktiv am Kurs teil.

 

Bei Kursstornierungen innerhalb 24 Stunden vor Kurstag durch den Teilnehmer oder bei nicht Teilnahme am gebuchten Kurs müssen wir die Kurskosten in Rechnung stellen!

 

Der Kurs findet bei jeder Witterung statt.

 

Anmeldung hier per Mail.